Musikschule

Musik macht glücklich,
Musik macht schlau,
Musikverbindet und bringt die Gemeinschaft mit sich,
Musik ist lebensnotwendig!


Aktuelle Informationen zum Unterricht im Lockdown

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
am 30.01.2021 hat die Landesregierung von Baden-Württemberg die neue bzw. entsprechend aktualisierte Corona-Verordnung des Landes veröffentlicht, mit der die Entscheidung über die Verlängerung des zweiten Lockdowns rechtsverbindlich wird. Die neue, aktualisierte Corona-Verordnung tritt am 01.02.2021 in Kraft und gilt gemäß § 21, Abs. 2 CoronaVO bis zum 14.02.2021.

Zu dieser neuen Verordnung nun folgende Informationen zur Kenntnis:

1. Für die Musikschulen enthält die neue, aktualisierte CoronaVO leider keine wesentlichen Änderungen zu der bisherigen Rechtslage. Gemäß § 1b und § 1d der neuen CoronaVO ist allen kulturellen Einrichtungen und allen Einrichtungen der außerschulischen Bildung weiterhin und bis zum 14.02.2021 der Betrieb mit Publikumsverkehr untersagt. Die Untersagung gilt weiterhin für alle öffentlichen und privaten Musikschulen und auch alle Privatmusikerzieher.

2. Zusammen mit anderen Verbänden und Einrichtungen des Musiklandes Baden-Württemberg bemüht sich der Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs mit Hochdruck um Regelungen, die es den Musikschulen ermöglicht, noch vor dem Ende der Faschingsferien in Baden-Württemberg zumindest den Präsenzunterricht für diejenigen Schülerinnen und Schüler wieder aufzunehmen, die verbindlich zum Wettbewerb „Jugend Musiziert“ angemeldet sind. Aus unserer Sicht ist dies vordringlich, damit sich die Schülerinnen und Schüler noch halbwegs angemessen auf den Wettbewerb vorbereitet und vor allem auch die Videoaufnahmen für den Wettbewerb realisiert werden können, der ja bekanntlich im online-Format stattfinden wird. Der Landesverband ist hier im intensiven Austausch mit dem Kultusministerium, das großes Verständnis für unser Anliegen hat.

3. Ebenso bemüht sich der Landesverband selbstverständlich darum, dass spätestens unmittelbar nach dem Ende der Faschingsferien den Musikschulen der Präsenzunterricht zumindest wieder in dem Umfang gestattet wird, der bis zum 15.12.2020 möglich war und ab diesem Zeitpunkt zugleich auch die Nutzung der Räume in den allgemein bildenden Schulen für den Musikschulunterricht evtl. wieder möglich sein wird. Ob diese Bemühungen von Erfolg gekrönt sein werden, wird wesentlich von der weitere Entwicklung der Infektionszahlen in den kommenden Wochen sowie von den Entscheidungen des Landes hinsichtlich der Rückkehr der Schulen zum Präsenzunterricht abhängig sein.

Soweit die aktuellen Informationen. Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Bitte bleiben Sie im engen Kontakt zur Ihren Lehrkräften. Wir möchten auch weiterhin die bestmögliche Qualität in allen Unterrichtsangeboten erhalten und freuen uns genauso über Anregungen wie über Ihre Anerkennung.

gez. Silke Brown-Brochnow,
stellv. Schulleitung

Kontakt

Stadtmusikforum
Pfullendorf e.V.

Hausanschrift:  Pfleghofgraben 1

Postanschrift:
Kirchplatz 7

88630 Pfullendorf

07552 9381872
07552 931184

 musikschule@stadt-pfullendorf.de 

Ansprechpartner

ThomasStöhr

Leiter Stadtmusikforum

Sprechstunden der Schulleitung

07552 251116

Dienstag
10.30 - 11.30 Uhr
Donnerstag
19.30 - 20.15 Uhr
Freitag
18.15 - 19.00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen, bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu. Mehr Informationen zu Cookies