6. Pfullendorfer Wirtschaftsgespräche bei Karl Stocker Bauunternehmen GmbH am 6. Juni

Mit den Pfullendorfer Wirtschaftsgesprächen bietet die Wirtschaftsförderung in Kooperation mit der WIP bereits seit Jahren eine regelmäßige informative Plattform für den Austausch, Dialog und das Netzwerk der Unternehmen vor Ort. Dieses Jahr steht das Thema Industrie 4.0 im Mittelpunkt. Die Transformation der Produktions- und Arbeitswelt im Rahmen der Digitalisierung und Vernetzung der Wertschöpfungsketten beinhaltet vielfältige Chancen, Potenziale und Herausforderungen für die Unternehmen. Mit dem Fraunhofer Institut konnte ein renommierter Partner für den Fachvortrag gewonnen werden. Bei einem gemütlichen Ausklang besteht eine willkommene Gelegenheit für die persönlichen Gespräche und den Austausch der Unternehmen.

Gewerbeschau in Aach Linz - Ein Ortsteil stellt sich vor

Wappen Aach-LinzIm Rahmen des alljährlichen Dorffestes findet am 03. Juli die 2. Aach-Linzer Gewerbeausstellung statt. Produkte, Dienstleistungen und handwerkliches Können werden von mehr als 35 Ausstellern an diesem Tag den Besucher gezeigt. Die teilnehmenden Firmen sind größtenteils aus Aach-Linz plus regionale Energieversorger und Banken. Die Montessori Grundschule Linzgau wird ebenfalls ihre pädagogische Ausrichtung den Besuchern präsentieren.

Die Ausstellung findet statt am Sonntag, den 03. Juli von 10.00 – 18.00 Uhr. Die Bewirtung vom Dorffest erfolgt in bewährter Manier durch die Aach-Linzer Vereine. Auch wird an diesem Tag der Bauern- und Wochenmarkt sein 10-jähriges Jubiläum feiern. Ein Showprogramm mit Frisuren - und Modetrends runden das Programm ab.

Altstadt aktuell - Traditions-Haus mit neuen Sortimenten und Marken

Der Tradition verpflichtet, aber den Blick nach vorn gerichtet. Gerade dieser Spagat zwischen Verlässlichkeit und Überraschung ist es, den der Einzelhandel zunehmend bewältigen muss. Unter diesen Vorgaben hat das Traditionsgeschäft Klaiber in der unteren Hauptstraße in den letzten Wochen einige Veränderungen vorgenommen. Die Dekoration ist luftiger geworden, die Artikel sind bunter und abwechslungsreicher und es wird versucht noch besser den Bedürfnissen der Kundschaft Folge zu leisten. Von den klassischen Papeteriewaren bis hin zu Geschenken und Accessoires locken moderne Marken und neue Sortimente in das Ladengeschäft.

Klaiber Schreiben&Schule&Schenken, die Papeterie in der historischen Altstadt Pfullendorfs, bietet Neues im Sortiment: Kulinarisches von Gourmet Berner und Nicolas Vahè, auserlesenen Modeschmuck von qudo und LIZAS, praktische, farbenfrohe Schalen und Schüsseln aus Bambus von albert. Weitere Sortimentsneuheiten: Oilily Kosmetiktaschen, Geldbeutel, Schals und Handtaschen sowie Noi Geschenke, Handy- und Tablettaschen wie auch Geldbörsen, trendige Umhängetaschen aus Stoff von Wendekreis. Als Klassiker: Mandala Malbücher für Erwachsene, dazu FABER CASTELL Künstlerfarben. Aktuell: Deuter Schulranzen, Schul- und Freizeitrucksäcke, Kindergartenrucksäcke mit passendem Zubehör. Als von der Aktion Gesunder Rücken e.V. „AGR- zertifiziertes Fachgeschäft für den Fachbereich Schulranzen/Schulrucksäcke“ steht Klaiber Schreiben&Schule&Schenken für kompetente Beratung und besten Service. Kundenzufriedenheit ist dem Schreibwarenhändler vor Ort besonders wichtig.

Klaiber Interieur
Klaiber InterieurKlaiber Interieur

Wie die obere Auflistung zeigt, ist der Sortimentsausbau sehr umfangreich. Abgerundet werden die aktuellen Bemühungen mit der Teilnahme am Projekt Lieblingsladen. Das Projekt des Südkurier und des Handelsverband Südbaden e.V. versucht eine Brücke von Onlinehandel zu stationärem Handel zu schlagen. Dabei wird stets herausgestellt, welch entscheidenden Einfluss der lokale Handel auf die Lebensqualität in den Städten hat.

Public Viewing in der Altstadt

Public Viewing im Herzen unserer Stadt hat bereits Tradition und darf auch in diesem Jahr nicht fehlen. Ganz egal ob Jung und Alt, Groß und Klein, Bier-, Spezi- oder Schorle-Trinker – sobald auf dem Marktplatz die Fußball-Übertragung startet, schaut jeder gebannt auf die Leinwand und bejubelt unsere Mannschaft.

Unter freiem Himmel und in ganz besonderer Atmosphäre werden auf dem Marktplatz die Vorrundenspiele der deutschen Mannschaft bei der Europameisterschaft in Frankreich live übertragen:

  • Sonntag 12. Juni, Deutschland – Ukraine, Anpfiff 21 Uhr
  • Donnerstag 16. Juni, Deutschland – Polen, Anpfiff 21 Uhr
  • Dienstag 21. Juni, Nordirland – Deutschland, Anpfiff 18 Uhr

Fußball Public Viewing

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen, bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu. Mehr Informationen zu Cookies