Voler Volar tritt am Samstag, 16. November um 20.00 Uhr in der Schloßerei Vogler in Pfullendorf auf

Voler Volar zaubern aus frischen, handverlesenen Zutaten ein akustisches Menü mit ganz besonderem Geschmack.

 Mit ihrem Stilmix überwinden die Vollblutmusiker mühelos die Grenzen zwischen wunderbaren Melodien aus dem italienischen, spanischen und brasilianischen Repertoire, eleganten Bossa-Nova-Rhythmen und jazzigen Harmonien. Das schmeckt stimmungshungrigen Italophilen ebenso wie jedem Live-Musik-Gourmet. Hier kocht eben der Chef: Antonio Russo bringt mit seiner Stimme überzeugend den Süden auf die Bühne, und zwar in seiner Muttersprache Italienisch. Seine kongenialen Begleiter Kees Richters und Christoph Heinz machen Voler Volar doppelt hörenswert.

Im November 2019 spielen die Musiker in besonderer Besetzung zusammen mit der Überlinger Trompeterin Viola Domeyer. - Allora: Kommen, träumen, selbst genießen!

Metallbau Vogler GmbH, Sigmaringer Straße 29, Pfullendorf,
Eingang über die Rückseite, Äußerer Mühlweg, Beginn 20.00 Uhr,
Einlass 19.30 Uhr. Eintritt: 14 Euro, Karten bei der Tourist-
Information in Pfullendorf: Tel. 07552-251131

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt.
Wenn Sie fortsetzen, bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.
Mehr Informationen zu Cookies