Tel Sarten - der Geheimtipp aus Neuseeland tritt am 20. September um 20.00 Uhr im Maison du Lac im Seepark Linzgau auf

Seine Lieder transportieren stilsicher starke Gefühle und berührende Geschichten. Tels Kompositionen haben ihre Wurzeln in keltischem Swing und alternativem Country, aber auch ein Hauch von Pacific- Blues weht spürbar von seiner Slide-Gitarre.

Jedes Lied in Tels großer musikalischen Familie hat seine eigene individuelle Persönlichkeit, aber es wird schnell klar, dass sie doch Geschwister sind. Es ist Terrys Stimme, die es schafft, die unter- schiedlichen Charaktere, Themen und Stilrichtungen einfühlsam zu verbinden.

Als Liedermacher navigiert Terry Sarten zielsicher durch seine kreativen Phasen und schafft es immer wieder, die Kritzeleien in seinem Notizbuch als ausgereiften Song auf die Bühne zu brin-
gen. Die daraus resultierende Musik trotzt jederKategorisierung. Tels Lieder von Leben, Liebe, Boogie undBlues finden schnell den Weg in die Herzen des Publikums.

Terry Sarten wohnt derzeit in Sidney, ist aber in Neuseeland ge- boren. Tel tourte und spielte bereits mehrfach in Europa und hat kürzlich eine Reihe neuer Lieder mit dem Titel “Songs
for Movies Never Made” veröffentlicht.

Die Veranstaltung findet im Maison du Lac im Seepark Linzgau um 20.00 statt.
Der Eintritt ist frei – Spenden sind erwünscht.

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt.
Wenn Sie fortsetzen, bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.
Mehr Informationen zu Cookies