Pressemitteilung bezüglich verkehrsrechtliche Änderungen auf den Parkplätzen beim Friedhof

Die Straßenverkehrsbehörde hat in der Vergangenheit zunehmend festgestellt, dass die Parkplätze beim Friedhof in Pfullendorf immer mehr von Dauerparkern genutzt werden. Aus diesem Grund hat die Straßenverkehrsbehörde entschieden, die beiden Parkplätze zeitlich zu beschränken.

Auf dem Parkplatz in der Friedhofstraße ist das Parken künftig auf 2 Stunden begrenzt. Die Parkplätze in der Straße „Zum Eichberg“ wurden zeitlich auf 0,5 Stunden begrenzt. Auf beiden Parkplätzen ist künftig eine Parkscheibe gut sichtbar im Fahrzeug auszulegen.
Eine entsprechende Beschilderung wurde durch den Bauhof der Stadt Pfullendorf angebracht.

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt.
Wenn Sie fortsetzen, bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.
Mehr Informationen zu Cookies