Tagespflege Spitalfonds Pfullendorf

Grundsatz und Entstehung
Der Eigenbetrieb Alten- und Pflegeheim bietet bisher vollstationäre sowie Kurzzeitpflegeplätze an. Durch die sich ständig änderndern Bedürfnisse und zunehmenden Lebenserwartung besteht die Notwendigkeit, das Angebot ständig zu überprüfen und anzupassen. Die Versorgung und Betreuung älterer pflegebedürftiger Menschen in einer Tagespflege entspricht dem Stiftungsauftrag der Spitalstiftung im klassischem Sinne.

Unser Ziel
Durch das teilstationäre Angebot wird die häusliche Versorgung gesichert und stabilisiert. Die Einrichtung deckt den Betreuungs- und Pflegebedarf während einer begrenzten, festgelegten Zeit des Tages. Ermutigende und mobilisierende Impulse verbessern die Lebensqualität der Tagespflegegäste, Überforderung pflegender Angehöriger kann abgewendet werden. Dies schließt einen regelmäßigen Kontakt zu Angehörigen und ambulanten Diensten ein.

Organisation
Die Tagespflege ist dem Eigenbetrieb Alten- und Pflegeheim angegliedert, die Organisation erfolgt durch die Heim- und Pflegedienstleitung. Vor Ort befinden sich jedoch MitarbeiterInnen die nur in der Tagespflege tätig sind. Mit den Kostenträgern ist ein sog. Gesamtversorgungsvertrag sowie eine entsprechende Vergütungsvereinbarung abgeschlossen. Dadurch ist sichergestellt, dass alle relevanten Vorschriften, wie z.B. personelle Besetzung, Fachkräftequote usw. eingehalten werden. Die Zusammenarbeit mit den Sozialstationen gewährleistet eine lückenlose Versorgung zum Wohl der Pflegebedürftigen.

Die Zielgruppe
Pflegebedürftige ältere Menschen, die der Betreuung bedürfen und die durch ambulante Dienste und Angehörige nicht ausreichend versorgt werden können, aber dennoch in ihrer eigenen Wohnung leben möchten. Menschen, die vorübergehend nach einem Klinikaufenthalt kontinuierliche Zuwendung brauchen und Erhaltungstherapie in Anspruch nehmen müssen, weil beispielsweise die Klinik diese Aufgaben nicht übernimmt. Pflegende Angehörige, die tagsüber oder stundenweise eine Entlastung benötigen.

Der Schwerpunkt der zu betreuenden Tagespflegegäste ist am gerontopsychiatrischen Bereich ausgerichtet. Diese Menschen benötigen durch ihre erhöhte psychische und somatische Befindlichkeit einen erhöhten Pflege- und Betreuungsbedarf. Eine sehr gute Kooperation mit allen in Kontakt stehenden Personen ist erforderlich.

Bild4
#MeinPfullendorf bei Facebook
#MeinPfullendorf bei Instagram
 
Pfullendorf bei blubbr
Pfullendorf bei 360Grad
 

Kontakt

Spitalpflege Pfullendorf
Alte Postgasse 1
88630 Pfullendorf

Einrichtungsleitung
Daniela Müller
07552 252400
07552 931193
E-Mail

Pflegedienstleitung
Marion Benkler
07552 9281545
07552 9281547
E-Mail

Bild3
Bild2
Bild1

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzinformationen.