Recyclinghof - Am Litzelbacherweg 3

Den Recyclinghof der Stadt Pfullendorf finden Sie direkt neben der Kläranlage bzw. hinter dem Fachmarktzentrum Seepark-Center. Die Einfahrt führt über den Litzelbacherweg.

Angenommen werden alle wiederverwertbaren Materialien, z.B. Papier, Kartonagen, Schrott, Holz, Folien, Styropor, Glas, Alu, Getränkeverpackungen.

Nicht ins Altpapier auf den Recyclinghof und in die Papiertonne gehören Haushaltstücher, Tapetenreste, Tempos, Papierhandtücher und verschmutztes Papier. Diese Materialien sind über die Restmülltonne zu entsorgen.

 Öffnungszeiten im Winter             
ab 02. November 2016
 Dienstag10.00 - 13.00 Uhr
 Mittwoch13.00 - 17.00 Uhr
 Donnerstag15.00 - 18.00 Uhr
 Freitag13.00 - 17.00 Uhr
 Samstag09.00 - 13.00 Uhr

Krautiger Grünabfall kann bis zum 03. Dezember 2016 auf dem Recyclinghof abgegeben werden. Dazu zählen Laub, Rasenschnitt, Schilf, Heckenrückenschnitt und ähnliches.

Holziger Grünabfall kann jetzt ganzjährig auf dem Recyclinghof abgegeben werden.
Dazu zählt nur holziges Material ab einem Durchmesser von 3 cm. Wer die krautigen Grünabfälle nicht bis zum Start der neuen Saison im Frühjahr 2017 zuhause lagern will, kann das Grüngut auch ganzjährig direkt zur Entsorgungsanlage Ringgenbach anliefern.

Nicht in den Container gehören Fallobst, Katzenstreu oder Hasenmist, Obst- oder Gemüsereste. Diese Dinge sind im Restmüllcontainer zu entsorgen.

Ansprechpartner

Recyclinghof

SandrinaFrirdich

Sekretariat Stadtbauamt / Bauverwaltung, Recyclinghof

Anschrift

Recyclinghof Pfullendorf
Am Litzelbacher Weg 3
88630 Pfullendorf